Mitten im Geschehen - abseits der Masse

Luxuriös logieren in St. Moritz

Die Kempinski Residences liegen im historischen Zentrum von St. Moritz-Bad, direkt angrenzend an das renommierte 5-Stern Superior Grand Hotel des Bains Kempinski St. Moritz. Das Hotel und die Residenzen sind der perfekte Ausgangspunkt für alle Winter- und Sommersportangebote. Sie bieten direkten Zugang:

  • zu beiden Skigebieten von St.Moritz, Corviglia und Corvatsch (ski in/out Lage), mit 350 Pistenkilometern
  • zu den weltbesten Langlaufloipen (Winter) und Radstrecken (Sommer) mit mehr als 220 km Gesamtlänge
  • zum einzigen Indoor-Tennis- und Squashcenter in St. Moritz
  • zum Ovaverva Hallenbad, Spa & und Sportzentrum "Ovaverva"
  • zum Casino St. Moritz "Casino" 

Die Residenzen sind mit Auto, Zug oder Flugzeug bestens erreichbar. Die komfortabelste Anreise ist ein Privatjet zum Flughafen Engadin (Samedan), der nur 9 km entfernt ist. Die internationalen Flughäfen Zürich (CH), Innsbruck (AT), und Mailand (IT) sind max. 2,5 Std. Autofahrt bzw. 45 Hubschrauberminuten entfernt. In Sachen atemberaubender Ausblick ist eine Fahrt mit der Rhätischen Bahn, einem Unesco Welterbe, (3,5 Std. vom Flughafen Zürich) nach St. Moritz garantiert durch nichts zu übertreffen.